dim. 27 juin | L200

NO SWEAT(WORKSHOP)

Upcycling & Reparier Workshop
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf

Heure et lieu

27 juin, 12:00 – 17:00
L200, Langstrasse 200, 8005 Zürich, Schweiz

À propos de l'événement

NOSWEAT(WORK)SHOP

Voller Kleiderschrank aber trotzdem nichts anzuziehen? Kleine Löcher in den Lieblingskleidern oder einfach zu viele langweilig gewordene Teile? Im NoSweat(Work)Shop bekommst du Inspirationen kreativ zu flicken und zu ändern  –   oder gleich ein paar Teile zu etwas Anderem verarbeiten? Der alte Pulli, den du zwar liebst, der aber nicht mehr chic ist, wird zur Kapuze, der langweilige Tschope zum frechen Jupe, Omas Faltenjupe zur Pantalon... 

Der Kurs ist ideal für alle, die ihren Kleiderkonsum nachhaltig gestalten wollen und fasziniert sind von Neu aus Alt – aber nicht so recht wissen wie und wo sie anfangen sollen. Es stehen mehrere einfache Modelle als Beispiele zur Verfügung. Du kannst vage Ideen oder auch angefangene Projekte mitbringen, bei denen du nicht so recht weisst wie weitermachen... oder einfach deine Schublade leeren und den Workshop zum lustvollen Flicken nutzen. Deine mitgebrachten "Sorgen- Kleider“ werden aufgefrischt und in Stand gesetzt oder dienen als Ausgangsmaterial für neue Kreationen. Auch haben wir Kleider aus dem Fundus des Walk-in-Closet vor Ort, mit denen du das Mitgebrachte ergänzen kannst. Nähkenntnisse sind nicht notwendig (aber von Vorteil). Gemeinsam besprechen Eva und Corinna (zwei erfahrene Upcycling & Reparier Künstler*innen) eure Ideen/ mitgebrachten Projekte und zeigen unterschiedliche, einfache Umsetzungen auf. Wer schon etwas Erfahrung hat oder lieber gleich mit Flicken loslegen möchte, ist frei zu beginnen. Mit den anderen gehen wir die Projekte kurz eins nach dem anderen durch und entwickeln einen Umsetzungsplan. So bekommen alle viele Ideen und Tricks mit. Fürs Upcycling ist hilfreich, wenn ihr für den Anfang nicht das kostbare Erbstück von eurem Grosi mit nehmt, sondern etwas an dem das Herz nicht so sehr hängt, so fällt euch der erste Schnitt leichter (the first cut is the deepest ...) Geplant ist eine längere Pause in der Halbzeit. Bring mit, was Du dafür brauchst. Danach rattern die Maschinen, was das Zeug hält. Die angefangenen Stücke können dann allein zu Hause oder im No Sweatshop fertig gestellt werden. Es besteht auch die Möglichkeit im Dynamo  zu den normalen Tarifen weiter zu arbeiten. Der Kurs wird in Kooperation mit NoSweatshop und Transition Zürich veranstaltet, in Partnerschaft mit Fashion Revolution Schweiz, prèt- à -reporter und Romy Hood Teilnehmer*innen: mindestens 8 - maximal 10 Kosten: 120 CHF/Person (5% der Kursgebühren werden an Fashion Revolution Schweiz gespendet) Kursort: L200, Langstrasse 200, 8005 Zürich Kurszeit: 12.00-17.00 Uhr​ Anmeldung: Link Walk-in Closet Website

Partager cet événement